TOBIAS GRAU CHRONIK

New Models 2018 Home

SIXTEEN TABLE, SALT & PEPPER, PARROT, SIXTEEN FLOOR und LIPSTICK

New Models 2018 Office

XT-A ROUND TABLE, XT-S FLYING, XT-A ROUND CEILING und XT-A SINGLE

Tobias Grau Logo

Tobias Grau stellt seine neue Corporate Identity vor.

2018
George LED

GEORGE LED

Dance LED

DANCE LED

Saturn LED

SATURN LED

Optic 6 alupol

OPTIC 6 Alupol

Tube LED

TUBE LED

Fixture Euro Track, Dim-Plug

FIXTURE EURO TRACK, DIM PLUG

XT-S Disc

XT-S DISC

XT-A PLUS Programm

XT-A PLUS PROGRAMM

Outdoor LED

OUTDOOR LED

2017
John 5 verschiedene Farben + Palla

JOHN in 5 verschiedenen Farben, PALLA

XT-S Floor Two, XT-A FLOOR PLUS 90

XT-S FLOOR TWO, XT-A FLOOR PLUS 90

GLOBE GRAND NICE, OH CHINA LED, PALLA, PARIS

GLOBE GRAND NICE, OH CHINA LED, PALLA, PARIS

OCEAN, Adaption EURO-TRACK

OCEAN, Adaption EURO-TRACK

COLUMN Serie

COLUMN SERIE

LIGHT DIM CONNECT

LIGHT DIM CONNECT

2016
CHOICE

CHOICE, das neue Lichtsystem, mit dem sich individuelle Leuchten aus einer Vielzahl von Formen, Materialien und Farben kreieren lassen!

Tobias Grau Shop Frankfurt Katzenpforte

Eröffnung unseres Shops und Showrooms in Frankfurt-Katzenpforte.

2015
LOUISE, HENRY, PLANET FIVE/FIVE, SET IN, NICE

LOUISE, HENRY, PLANET FIVE/FIVE, SET IN, NICE

2014
XT-A FLOOR LED OSA

Mit der XT-A FLOOR LED OSA kommt die erste LED-Büroleuchte auf den Markt, die bei bester Lichtqualität eine Effizienz von über 100 lm/W erreicht.

FREE PILLAR

FREE PILLAR

2013
Umzug und Neueröffnung Shop Köln

Umzug und Neueröffnung unseres Shops und Showrooms in Köln auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring.

2012
LED Leuchten

Umfangreiche LED Leuchten Vorstellung auf der Messe light & building in Frankfurt 2012 und auf der ORGATEC in Köln.

Zukunftstechnologie LED

Die Zukunftstechnologie LED wird erstmals mit XT-A LED OSA für die Bürobeleuchtung realisiert und auf den Markt gebracht.

STUDIO Programm

STUDIO PROGRAMM

MY, FALLING LEAF, MOVE ALONG, MOVE AROUND, JOHN

MY, FALLING LEAF, MOVE ALONG, MOVE AROUND, JOHN

TOBIAS GRAU 2012

Unter der Leitung von Franziska Grau und Tobias Grau beschäftigt das Unternehmen heute 125 Mitarbeiter. Der Firmensitz liegt am Stadtrand von Hamburg - vom Design und der Produktentwicklung bis hin zur Fertigung und dem Versand befindet sich hier alles unter einem Dach.

2011
FALLING STAR TABLE, XT-A STUDIO, XT-A COMPACT

FALLING STAR TABLE, XT-A STUDIO, XT-A COMPACT

2010
Falling Star Programm

FALLING STAR PROGRAMM

Tobias Grau Shop München

Eröffnung des Tobias Grau Shops auf der Ludwigstraße in München.

2009
FALLING IN LOVE, MONEY, XT-A FLOOR

FALLING IN LOVE, MONEY, XT-A FLOOR

Schalter Programm XT PLUG&DIM

Das Schalter- und Steckdosenprogramm XT PLUG&DIM kommt auf den Markt.

2008
FALLING WATER, XT-DOWNLIGHT, XT-SPOT, XT PLUG&DIM

FALLING WATER, XT DOWNLIGHT, XT SPOT, XT PLUG&DIM

2007
CASINO

CASINO mit farbigen und weißen LEDs kommt auf den Markt.

LEED

Mit LEED kommt die erste LED Leuchte auf den Markt.

SHOP KOELN UND STUTTGART

TOBIAS GRAU SHOPS eröffnen in Köln und Stuttgart

2006
FREE, TUBE SPOT, GO XT, DANCE LONG

FREE, TUBE SPOT, GO XT, DANCE LONG

CLOU, HELENA

CLOU, HELENA (PROTOTYPE)

EVE, LESS, MORE

EVE, LESS, MORE

2005
AGO FLOOR, SEA, EMMA, ANNA, OXX

AGO FLOOR, SEA, EMMA, ANNA, OXX

2004
GRAZIE, PALO, DANCE, MARY, JANE

GRAZIE, PALO, DANCE, MARY, JANE

2003
GO

GO - Vorstellung des ersten Büroleuchtenprogramms.

2002
SOPHIE'S, TEAMTIME, GO, SHY

SOPHIE'S, TEAMTIME, GO, SHY

Erweiterung des Firmengebäudes

2001

Ein eigener Online Shop unter Beteiligung des Fachhandels steht dem Endverbraucher in Europa zur Verfügung.

2000
BILL, SOON, PROJECT X

BILL, SOON, PROJECT X

Eröffnung des TOBIAS GRAU SHOPS in Hamburg, Berlin und Düsseldorf

1999
OH CHINA

OH CHINA

1998

Umzug in ein eigens gebautes Firmengebäude am Stadtrand von Hamburg. In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Bothe Richter Teherani entsteht ein in jeder Hinsicht neues und innovatives Gebäude, welches die Produkt- und Markenphilosophie konsequent widerspiegelt.

VICTOR, OVAL, TAA, TOO

VICTOR, OVAL, TAA, TOO

1996
FLUX, OMM, GEORGE, LULU

FLUX, OMM, GEORGE, LULU

EVERY, BODY'S, DARLING

EVERY, BODY'S, DARLING

1995
AGATHE, PUR PUR

AGATHE, PUR PUR

1994
NAME

NAME

1993

Mit Messeauftritten insbesondere in Mailand gewinnt die Marke an Internationalität.

1992
TAI LANG, OH, TWIST

TAI LANG, OH, TWIST

IO, SATURN, ARTUR

IO, SATURN, ARTUR

1991
SHOP IN SHOP SYSTEM

Entwicklung und erste Realisierung eines neuen Shop in Shop Systems für den Leuchten- und Möbelfachhandel.

1990
TAI, KALLISTO

TAI, KALLISTO

Vergrößerung und Umzug in ein altes Fabrikgebäude in Hamburg Altona.

1989
AURA, LUJA, ZYPER

AURA, LUJA, ZYPER

HEILIGENSCHEIN

HEILIGENSCHEIN

1986
Designer Tobias Grau

Tobias Grau beginnt als selbständiger Designer in einem Loft in Hamburg mit innenarchitektonischen Arbeiten für Werbeagenturen und Modegeschäfte. Aus dieser Arbeit entsteht die erste Leuchtenkollektion, die unter eigenem Namen vorgestellt wird. Zusammen mit seiner Frau Franziska Grau wird das Unternehmen zu einer Marke für hochwertige Leuchten aufgebaut.